Entworfen für erstklassiges Segeln

Der Yachthafen von Kos bietet insgesamt 265 Liegeplätze für Boote mit Längen ab 8 bis 80 Metern. Zentral gelegen nahe des historischen Stadtkerns der Insel Kos, die eine der herausragendsten Reiseziele Griechenlands ist. Kos ist weithin bekannt als die Insel des Hippokrates, der Vater der Medizin aber auch oder als die „Fahrradinsel“. Kos Island befindet sich im Herzen der Ägäis, das Meer mit den bedeutendsten Segelrevieren in Europa. 

Alle sechs Pontons der Marina sind einfach zu manövrieren, bieten permanente Liegeplätze und nützliche Versorgungs-Säulen für Wasser-/Stromversorgung bis zu 400 Ampere und Telefon/Satellitenfernsehanschluss an jedem Dock. Die Pontons sind durch elektrische Schiebetüren sicher geschützt und nur mit einer gültigen Karte/Pass zugänglich die von der Marina ausgehändigt wird. Eine der aktuellen Besonderheiten sind die neuen Festmacherleinen und die geschützten Seitenliegeplätze für große Yachten und Boote.

Stromversorgung bis 400 Ampere
Sicherheitstor für jeden Pier, zugänglich mit elektronischen Karten
Elektroauto für Fahrten auf dem Gelände der Marina (auf Anfrage)
Trolleys
Pilot-Schlauchboot Service
24-Stunden-Überwachungssystem
Bewachte Ein-/Ausgänge sowie häufige Sicherheits patrouillen
Neue Festmacherleinen
Geschützte Seitenliegeplätze für große Yachten und Boote
Kostenloses WLAN
Satellitenfernsehen (kostenlos)
20 WC & Duschen (kostenlos, getrennt für Männer & Frauen)
Verwaltung
Rezeption
Bibliothek & Info-Raum
Tankstelle
Parkplatz
Transfer und Autovermietung
Geldautomat vor Ort
Fahrstuhl
Gepäckaufbewahrung
Cafeterias und Restaurants
Supermarkt
Wäscherei
Yachtausrüstungsgeschäfte
Helly Hansen & Musto Boutiquen
Behindertengerecht oder barrierefrei Zugänglichkeit
Automatisierter externer Defibrillator (AED)
Nachhaltige Energie mitWärmepumpen
Bilgepumpen
Abwasserpumpe
Altölentsorgung

Hochrangiges
Meeresabenteuer

Dienstleistungen

Der geschlossene Marinakomplex wird ständig überwacht. Beide Eingangstore sind rund um die Uhr mit zertifiziert Sicherheitspersonal besetzt täglich von 23:00 bis 07:00 Uhrs und der Bereich wird durch häufige Sicherheitsrundgänge kontrolliert. Ein Videoüberwachungssystem mit elektronischen Kameras deckt alle Einrichtungen der Marina ab. Sämtliche Pontons sind mit Feuerlöschstationen ausgestattet bestehend aus Feuerlöschgeräte, Feuerlöschschläuchen, Notrufalarme. Desweiteren gibt es Rettungsstationen mit  Rettungsringen, Rettungsleinen, Notrufsäulen und Rettungsleitern. Im Falle eines Stromausfalls kann ein Stromgenerator von 250 kVA die wesentlichen Bedürfnisse der gesamten Einrichtung decken.

VHF-Kanal 77
Eingang 36° 53′N 27° 18′E
Telefon +30 22420 44150
Adresse G. Papandreou Str, Kos Greece
Zurück nach oben
Developed by
Reach web agency